Sonntag, 23. Juni 2013

Gartenprojekt für 2013

P r o j e k t  :  N e u e r   T e i c h
und neue Gartengestaltung/-Struktur


Wie es dazu kam:

 Eigentlich war dieses Jahr keine größere Veränderung am Garten geplant, doch der Winter hinterließ seine Spuren und der kleine Fertigteich wurde undicht.Es musste schnell eine Lösung her, denn der Sommer stand vor der Tür!
Als totaler Laie machte ich mich also los einen neuen Fertigteich zu kaufen. Größer sollte er sein. Doch das wurde schon beim Verladen ins Auto zu einem Problem (wegen der Maße),
 also entschied ich mich, mir Informationen für einen Folienteich zu holen.
Leider brachte mir das nicht allzu viel Experteninfos, aber ich hab´s einfach mal versucht...
Nach 2 Tagen schweißtreibendem Buddeln, Verlegen und Wassereinlassen ging es an die Gestaltung ringsum im Garten.


Vorher-Bilder (unmittelbar nach Fertigstellung)



 










Durch Durchhaltevermögen und Geduld wurde aus der kleinen Teichpfütze einst eine richtige Wohlfühloase mitten in der Stadt.
Doch das war noch nicht das Ende, dank Mutter Natur!
Wenige Wochen später, erkennt man einen weitern deutlichen Unterschied:


   

Nachher-Bilder ( nach ca 8 Wochen)



Ich  bin glücklich ohne irgendwelche Kenntnisse zuvor, dieses Ergebnis erzielt zu haben, ohne Fremdhilfe.
Der ganze Geduld-, Kraft-, und Zeiteinsatz hat sich  gelohnt, obwohl ich mir nur ein kleines Budget setzte  (weit unter 100 Euro)!
Wenn ich nun mir einige Minuten auf meiner Sonnenliege im Garten gönne, werde ich  nicht nur mit beruhigendem Geplätscher aus dem Wasserfall oder Springbrunnen belohnt, es umgeben mich auch angenehme Düfte von Rosen, Flieder, Lavendel und anderen Kräuterarten.
Inzwischen wurde der Teich auch zu einem neuen zu Hause für Schleierschwänze und Koi, die sich zu den wenigen Goldfischen gesellten.
  
  Die neue Gartengestaltung 
 lockt nicht nur mich,sondern auch die verschiedensten Insekten, Vogel- und Nagerarten an und bietet neuen Lebensraum. 
Für meine Kinder und deren Freunde wird der Garten zum Entdeckerparadies und Lehrpfad.  
Mein Mann findet Beschäftigung in dessen Instandhaltung und Pflege von Teich ( und dessen Bewohnern) und ich ziehe Profit in tollen Blumensträußen und Kräutern für Kochtopf &Grill.
Ich freue mich, bei den ersten Sommerparties und Grillabenden,ein schönes Ambiente mit meinen Gästen genießen zu können!

Wie gefällt´s euch ? Hättet ihr etwas anders gemacht? Habt ihr eigene Erfahrungen oder vielleicht irgendwelche Anregungen?


Herzliche Grüße ,euer Seelenjuwel


Kommentare:

  1. Nee, nicht anders, sieht super aus!
    Und wie schön, dass dein Mann beschäftigt ist;DD Ich musste ja ein bisschen schmunzeln; weiß aber, was du meinst. Toller Teich!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der Teich sieht toll aus! Wir haben leider nur ne ganz kleine Pfütze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du das ist eigentlich auch garnicht so schwer wies aussieht mit etwas Geduld... vielleicht entscheidest du dich ja auch noch für diese Art. Ich würd das jede Zeit wieder!

      Löschen
  3. Hallo!!
    Ich habe dich bei Brigitte Mom Blogs gefunden und würde dich gerne taggen. Wenn du mehr darüber erfahren willst schau auf meinem Blog vorbei. Ich würde mich riesig freuen wenn du mitmachst.
    Lg Tinkaa

    tinkaaabell.blogspot.de

    AntwortenLöschen